News-Nachrichten
News

arxes-tolina GmbH gründet den Geschäftsbereich Engineering aus

Berlin, 1. Juli 2020

Die arxes-tolina GmbH hat mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres 2020/2021 zum 01. Juli 2020 den Geschäftsbereich Engineering ausgegliedert. Mit der Ausgründung erfolgte die Neufirmierung des ehemaligen Geschäftsfelds „Engineering“ zur arxes-engineering GmbH. Die beiden Geschäftsbereiche IT und Software bleiben im Systemhaus bestehen und agieren weiterhin zusammen unter dem Namen arxes-tolina.

Die arxes-tolina GmbH hat mit dem Beginn des neuen Geschäftsjahres 2020/2021 zum 01. Juli 2020 den Geschäftsbereich Engineering ausgegliedert. Mit der Ausgründung erfolgte die Neufirmierung des ehemaligen Geschäftsfelds „Engineering“ zur arxes-engineering GmbH.
Die neue Hauptgeschäftsstelle der arxes engineering GmbH ist in 16227 Eberswalde, Coppistr. 1e. Alleiniger Geschäftsführer ist Herr Dr. Peter Heilmann.
Im Geschäftsbereich „Engineering“ entwickelte und produzierte die arxes-tolina GmbH US -Sonderprüfanlagen zur zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen und Systemen und hat sich hier zu einem starken globalen Player hervorgetan. Die neue thematische Fokussierung der arxes-engineering GmbH, innerhalb der arxes-tolina Gruppe, ermöglicht eine größere Konzentration auf das Kerngeschäft und fördert damit die Stärkung und Weiterentwicklung des Angebotes als auch der Positionierung am Markt.

Die beiden Geschäftsbereiche IT und Software bleiben im Systemhaus bestehen und agieren weiterhin zusammen unter dem Namen arxes-tolina. Mit der Ausgründung des Engineering-Bereichs erfolgt eine Aufteilung der bisherigen Themen in unterschiedliche Firmen, die den Geschäftsfeldern IT und Software eine spezifischere Ausrichtung erlaubt und somit eine Bündelung der Innovationskraft im Hinblick auf die Kernkompetenzen und Synergien beider Bereiche schafft. arxes-tolina kann sich damit als starker, innovativer Partner für Digitalisierung am Markt positionieren. Die gewonnene Konzentration auf ein Kerngeschäft wird den Kunden und Partnern der arxes-tolina zu Gute kommen. Das Angebot im Software- und IT-Systemhausbereich wird damit zukünftig deutlich ausgebaut. Das neu gewonnene Potenzial soll schnell in bereits angebahnte Projekte einfließen.

Das Unternehmen arxes-tolina GmbH mit nunmehr 320 Mitarbeitern avisiert für das kommende Gesamtgeschäftsjahr einen Umsatz von 95 Millionen Euro an. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter von der Neuausrichtung, die die Ausgründung des Geschäftsbereichs Engineering mit sich bringt, profitieren werden.

Wir haben spannende Aufgaben zu lösen und können mittels dieser Neuaufstellung noch umfassender auf die Bedürfnisse aller unserer Kunden eingehen.

Geschäftsführer: Dr. Peter Heilmann I Ralf Berndt
www.arxes-tolina.de I Claudia Rudel I Tel.: +49 (30) 460 63-111