Sanierung
Creative Lab


Raum für Ideen schaffen

 

Mit dem arxes-tolina Creative Lab bieten wir Unternehmen einen kreativen Rahmen für eine direkte Zusammenarbeit mit unserem Software-Entwicklungsteam. In einem von arxes-tolina moderierten Workshop werden innerhalb kurzer Zeit gemeinsam Lösungsskizzen – Prototypen / Mockups – für definierte Problemstellungen oder offene Ideen entwickelt. Der Fokus liegt hierbei auf einer engen Zusammenarbeit zwischen Ihrem Fachteam und unserem Entwicklungsteam.

 Creative Lab – Der Workshop

Der Workshop soll den strukturellen Rahmen für ein optimales Ergebnis (Lösungsskizze) unter Beachtung aller relevanten Dimensionen und Entscheidungskriterien für die Umsetzung in kurzer Zeit bieten. arxes-tolina be- dient sich im Workshop agiler Methoden für die gemeinsame Umsetzung.

 Agiles Vorgehen

Für ein optimales Ergebnis sollen möglichst viele der relevanten Projektrollen in den Workshop mit einbezogen werden. Auf Kundenseite sind dies beispielsweise das Fachteam, Businessanalysten und Projektsponsoren, auf arxes-tolina-Seite das Entwicklungsteam inkl. Scrum-Master und Product Owner und ggf. weiterer Unterstützer-Rollen aus Consulting, Marketing und Vertrieb.

Im Workshop erfolgt nach Abgrenzung der Idee bzw. Problemstellung die iterative Umsetzung. Die Aufgaben werden definiert, verteilt und in mehreren Teams bearbeitet. Durch regelmäßige Retrospektiven und Präsentationen von Zwischenergebnissen im Auditorium können stetig Anpassungen am Lösungsweg vorgenommen werden. Die verschiedenen Bearbeitungsteams werden im Workshop-Verlauf zudem regelmäßig durchmischt.

 Am Ende stehen eine gemeinsame Ergebnispräsentation inkl. Fazit-Runde sowie die Abstimmung einer möglichen weiteren Vorgehensweise.