Sanierung
Elektr. Betriebsmittelprüfung

nach DGUV 3 (ehem. BGVA3)

Die Prüfung der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ist nach der DGUV 3-Vorschrift verpflichtend für jeden Arbeitgeber. Sie dient in erster Linie der Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeiter.

Was prüfen?

Wir prüfen alle ortsveränderlichen Elektrogeräte, die über einen Stecker angeschlossen und leicht zu bewegen sind, z.B.  

  • Netzgeräte
  • PC
  • Notebooks
  • Router
  • Steckerleisten
  • Kopierer
  • Stehleuchten
  • Tischleuchten
  • Kaffeemaschinen

Rechtliche Bedeutung:

Die Verpflichtung zur Prüfung nach DGUV 3 ergibt  sich aus der „Unfallverhütungs-vorschrift Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ der Berufsgenossenschaften. Die Prüfung ist schriftlich zu dokumentieren und auf Anforderung nachzuweisen. 

Die meisten Betriebsversicherungen fordern diesen Prüfungsnachweis ebenfalls. Konsequenzen der Unterlassung dieser Prüfungen finden sich in §26 BetrSichV.

Dokumentation:

Sie erhalten von uns als rechtsverbindlichen Prüfungsnachweis eine umfassende Dokumentation, bestehend aus:

  • Prüfprotokoll der gesamten Prüfung
  • Einzelprotokoll jeder Prüfung
  • Mägellisten
  • SQL-Datei (auf Wunsch)

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Elektrischen Betriebsmittelprüfung?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Informationsmaterial

             
             Betriebsmittelprüfung