Banken
Optimierte Kitaplatz-Vergabe in zehn Bundesländern

Kita-Planer 2 optimiert Kitaplatz-Vergabe in zehn Bundensländern

Kita-Planer 2 wird zukünftig die Kitaplatz-Vergabe in der Landeshauptstadt Saarbrücken, den Städten Trier und Hameln sowie dem brandenburgischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin optimieren.

Ab dem zweiten Quartal 2015 wird auch Schwerin, Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, mit dem Programm arbeiten. Kita-Planer 2 wurde von der arxes-tolina GmbH entwickelt, einem Softwarespezialisten für den öffentlichen Sektor.

Familienfreundlichkeit und effiziente Verwaltung

Andreas Liedtke, Leiter vom Jugend- und Betreuungsamt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, nennt Gründe für die Anschaffung der Kita-Software: "Mit dem Kita-Planer wollen wir den Eltern unseres Landkreises mehr Informationen und Service zur Verfügung stellen. Zudem erhalten wir durch die Software genauere Zahlen für unsere Bedarfsplanung.“

Thomas Baier, Geschäftsfeldleiter bei arxes-tolina, freut sich über die neuen Kunden: „Kita-Planer 2 wurde bereits von Kommunen in zehn Bundesländern erworben, darunter von drei Landeshauptstädten. Wir freuen uns über die gewonnenen Ausschreibungen und das Vertrauen in unsere Lösung. Wir sehen das als Beweis dafür, dass unsere Kita-Software Kommunen und Landkreisen dabei hilft, familienfreundlicher zu werden und die Prozesse rund um die Vergabe und Verwaltung von Betreuungsplätzen effizienter zu gestalten.“

Eltern, Kitas, Kommunen und Landkreise profitieren 

Die Software nutzt allen Beteiligten. Eltern suchen und finden Betreuungsplätze mit wenigen Mausklicks im Internet und können sich dort direkt auf einen Platz bewerben. Kitas und teilweise auch Tagespflege arbeiten mit einer kombinierten Warteliste, die Mehrfachanmeldungen berücksichtigt. Träger, Kommunen und Landkreise wissen erstmals punktgenau, wie viele Betreuungsplätze für welchen Zeitraum gebraucht werden und können bedarfsgerecht planen. 

Alle wichtigen Informationen über Kita-Planer 2 finden Sie auch im Internet. Auf der Webseite www.kita-planer.de können sich Bürgermeister, Dezernenten, Kita-Leitungen und Eltern ausführlich über Nutzen, Funktionen und weitere Referenzen informieren.